Markenrelaunch für Edeka Nord: Ran an den Grill – mit glühenden Kohlen und leckerem Grillgut


 

 

Verpackungsdesign Relaunch Ran an den Grill der EDEKA Nord

Verpackungsdesign Relaunch Ran an den Grill der EDEKA Nord

 

Pünktlich zum Start der Grillsaison präsentiert das Fleischwerk Edeka Nord die Marke Ran an den Grill im neuem Gewand.
Der Relaunch der Marke zeichnet sich durch den flammenden Schriftzug auf glühenden Kohlen aus. Förmlich das Brandzeichen auf jeder Verpackung oder Werbeanwendung.

Ran an den Grill LogoIn Kombination mit dem silberfarbenen Eindruckfeld für die Artikelbezeichnung ist ein eleganter Hell-Dunkel-Kontrast entstanden. Darüber hinaus hat der Verbraucher dank der großen Sichtfenster einen guten Blick auf die Ware, welche gerade bei Grillgut vom Kunden genau unter die Lupe bzw. zwischen die Zange genommen wird.

Bei der Gestaltung des Verpackungsdesigns wurde bewusst auf die Abbildung von Serviervorschlägen verzichtet, sodass das Logo „Ran an den Grill“ perfekt wirken kann.
Da Grillen aber für viele ein Lebensgefühl statt reine Nahrungszufuhr ist, darf natürlich dennoch auf den Werbemitteln am POS sowie auf den fahrbaren Werbeträgern LKW und Grillwagen kein schmackhafter Serviervorschlag fehlen. Lecker saftige Burger oder Steaks, die individuell und handmade dem Gusto eines Grillfans entsprechen, lassen einem unterwegs oder am POS direkt das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Wer jetzt Lust hat, selber den Grill anzufeuern, dem steht bei Edeka Nord mit Ran an den Grill eine tolle und große Grillfleisch- und Grillwurst-Auswahl zur Verfügung.

LKW-Gestaltung Ran an den Grill

LKW-Gestaltung Ran an den Grill

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *