3D-Bild-Composing


Verpackungsdesign im Vergleich Damenhygiene für Tag und Nacht
Auf dem internationalen Markt haben Produkte „Made in Germany“ oder mit deutschen Produktnamen meist einen besonders guten Ruf. Das gilt auch für den Bereich Damenhygiene und so trat unser Kunden mit dem Wunsch an uns heran, ein ansprechendes Logo sowie Verpackungsdesign für den afrikanischen Markt zu gestalten. Wichtig hierbei war es, nicht nur mit dem Markennamen, sondern auch im Design den „deutschen“ Anspruch nach Qualität und Zuverlässigkeit darzustellen. Die Range der Marke „Susi“ vereint die Komponenten des zurückhaltenden, aber dennoch femininen Designs mit der Schlichtheit und Prägnanz eines deutschen Frauennamens. Das Logo Susi wirkt durch die Antiqua-Schrift mit den feinen […]

Logo-, Verpackungsdesign „Susi“: Deutsches Design für den internationalen Markt



Bild Thunfisch Akami Maguro
Sind Sie bereits komplett ausgestattet mit Verpackungsmustern oder Food-Fotos für Ihren Messeauftritt auf der anuga 2015? Wenn nicht – wir stehen für Sie bereit! Ob passgenaue Papier- oder PE-Etiketten, auch in transparent mit Weißdruck, oder Oberfolien für Schalen, Vakuumverpackungen oder Schlauchbeutel – kein Problem und egal ob 5 Stück, 50 Stück oder 500 Stück. Auch von Ihren final gestalteten Entwürfen drucken wir Ihnen Etiketten oder Folie für Ihre Produktmuster. Erfahren Sie mehr unter: www.frischedesigner.de oder kontaktieren Sie die Spezialisten für Verpackungsmuster telefonisch oder per Mail. Kostenloser Muster-Versand und individuelle Beratung rund um die Themen Verpackungsdesign, Foodfotografie und Markenkonzeption erwarten Sie. Melden Sie sich!

anuga 2015





Den Preis nahmen Stephan Weber, Matthias Biermann sowie Robert Baaß entgegen.
Die Lebensmittel Praxis hat in der Kategorie „beste Markenführung“ in diesem Jahr die erfolgreiche Arbeit der EDEKA Nord an einer ihrer Eigenmarke ausgezeichnet. Die Kampagne „Ran an den Grill“ wurde auf das Gutfleischprogramm der EDEKA Nord passend abgestimmt und neu inszeniert. Der Erfolg ist märchenhaft, so konnte der Absatz von Grillprodukten zweistellig zulegen, der von Grillwürstchen sogar um 70 Prozent.

EDEKA Nord gewinnt Marketing Preis 2011



Netto Eiscreme Sorten Für die Weihnachtszeit
Wenn draußen die Temperaturen fallen, ist nicht jedem nach einem Eis zumute. Dennoch kann zu den bevorstehenden Festtagen eine neu gestaltete Eiscreme das Weihnachtsmenü versüßen. Tannenbaum-, Zimtsterne- und Bratapfel-Eis sind ab sofort in den Eistruhen des Marken-Discounters Netto zu finden. Das eigens neu für die Produkte gestaltete Verpackungsdesign wurde mit einer zauberhaft verschneiten Winterlandschaft versehen, um die

Jetzt kommt die Eiszeit



Agaven Sirup 1
Agaven-Dicksaft oder -Sirup ist eine mexikanische Spezialität, die man nun immer öfter im Handel finden kann. Die Firma iidea Naturelle, als einer der größten Hersteller in Mexiko, hat nun eine Eigenmarke auf den Weg gebracht. Ziel der Verpackungsgestaltung soll es sein, die Abgrenzung zum Honig deutlich darzustellen und die traditionellen mexikanischen Spezialität zu betonen. Obwohl die verbraucherfreundliche Dosierflasche stark an Honig erinnert, kann der Verbraucher trotzdem sofort erkennen, dass es sich hier um ein ganz anderes Produkt handelt. Als Highlight wurde eine Layoutversion entwickelt, bei der durch das transparente Frontetikett und durch die Flasche hindurch die bedruckte Rückseite zu sehen ist.

Es muß nicht immer Honig sein.



Helma_Kartonage
Hier ein Beispiel für eine palettenfähige Karton-Steige, die für das Unternehmen Helma entwickelt wurde. Das ausgefeilte Design wurde in Form einer Holzkiste angelegt. Dabei wurde darauf geachtet, dass sich beim Paletten stapeln ein möglichst realistischer Gesamteindruck ergibt. Details wie Eckpfosten und Schuppenanordung der Holzbretter sind für diese Wirkung verantwortlich. Ein typisches Beispiel wie Verpackungsdesign aus einem „simplen“ Karton einen erstklassigen Werbeträger machen kann.

Neue Karton-Steige für Helma Kartoffeln



Ran an den Grill - Edeka Grillsaison 2010 2
Die Edeka-Nord startet in die Grillsaison 2010 mit einer Kampagne unter dem Slogan „Ran an den Grill“. Hierbei wurden neben neuen Verpackungen für Vakuum-Produkte und verschiedenen Etiketten, auch diverse Werbeanwendungen erstellt. Besonderes Augenmerk wurde auf ein einheitliches Kommunikationskonzept gelegt, das aus einem Flammenmotiv des Hintergrundes besteht.

Ran an den Grill!