Premiummarken


Grillsaison_Ketchup
Das Wochenende steht vor der Tür, schnell den Wetterbericht checken – Sonne, 20 Grad, leichte Brise – passt. Die Gartenmöbel stehen schon seit Wochen draußen bereit. Der Grillmeister des Hauses wetzt schon förmlich die „Messer“. Fehlt nur noch das Grillgut… Klassiker wie die Rostbratwurst oder das Steak gehen immer und können je nach Vorliebe fruchtig-süß, scharf oder cremig-mild mit einer leckeren Sauce gepimpt werden. Eine große Auswahl an Ketchup und Saucen gibt es zum Beispiel von der Firma Werder Feinkost. Eine Traditionsmarke mit regionalen Wurzeln, die ihr Verpackungsdesign für alle Flaschen, Squezzis, Gläsern und Eimern einer Überarbeitung unterzogen hat. Die […]

Grill gut – von fruchtig-süß bis feurig-scharf



Bild_Pack_alt_neu
Das im Norden beliebte Markenfleisch- und Wurstprogramm der EDEKA Nord kommt nun mit einem komplett neuen Auftritt in die Märkte. Neben einem zeitgemäßen Logo-Redesign wurden alle Produktverpackungen und die gesamte Werbestrategie neu gestaltet. Der Markenauftritt von Gutfleisch soll einen zeitgemässen Auftritt haben. Der moderne Designanspruch der Marke sollte dabei die traditionelle Verbundenheit mit der Region zum Ausdruck bringen und auch im Verpackungsdesign widerspiegeln. Gutfleisch steht

EDEKA Gutfleisch im neuen Design!





NaturPur Bio einmal anders
Bei EDEKA Nord gibt es ab September etwas Neues in den Kühltheken: Das NATUR PUR Bio-Fleisch. Das breit gefächerte Sortiment ist aber deutlich mehr als ein weiteres Bio-Angebot, welches nur ökologisch bewusste Käufer ansprechen möchte. Bei NATUR PUR geht es vielmehr um den Grundgedanken, dass Gutes auch

BIO – mal ganz anders!



Aufschnittverpackung Ahrberg Hannover
Im Jahre 1896 wurde in Hannover nicht nur der Hannoversche Sport Verein von 1896 (kurz Hannover 96) gegründet, sondern auch die erste Filiale der Fleischerei Fritz Ahrberg eröffnet. Aus dieser wurde im Laufe der Zeit einer der größten und bekanntesten Wurstmarken des vergangenen Jahrtausends. Die Wurstwarenfabrik Ahrberg hatte in den 50er Jahren bis zu 1200 Mitarbeiter, geriet aber zunehmend in Schwierigkeiten. Das alte Fabrikgelände hat sich zu einem modernen Wohn- und Geschäftsviertel gewandelt, das in Hannover unter dem Namen Ahrbergviertel bekannt ist. Die Markenrechte sind seit 2001 von der Landschlachterei Gramann erworben worden, die seitdem die beliebten Produkte, wie z. […]

Hannover gewinnt



Agaven Sirup 1
Agaven-Dicksaft oder -Sirup ist eine mexikanische Spezialität, die man nun immer öfter im Handel finden kann. Die Firma iidea Naturelle, als einer der größten Hersteller in Mexiko, hat nun eine Eigenmarke auf den Weg gebracht. Ziel der Verpackungsgestaltung soll es sein, die Abgrenzung zum Honig deutlich darzustellen und die traditionellen mexikanischen Spezialität zu betonen. Obwohl die verbraucherfreundliche Dosierflasche stark an Honig erinnert, kann der Verbraucher trotzdem sofort erkennen, dass es sich hier um ein ganz anderes Produkt handelt. Als Highlight wurde eine Layoutversion entwickelt, bei der durch das transparente Frontetikett und durch die Flasche hindurch die bedruckte Rückseite zu sehen ist.

Es muß nicht immer Honig sein.



Bild Pizza Speciale von Imbissbetriebe Weber 7
Die beste Pizza, die man im SB-Regal kaufen kann … Es ist ein phantastisches Geschmackserlebnis, wenn man das erste Mal eine Weber-Pizza genießt. Bevor es an das Verpackungsdesign ging, durfte Tristyle erst einmal die Pizzen testen. Das Urteil fiel einstimmig aus:

Die beste Pizza, die man im SB-Regal kaufen kann ...



Bild Thunfisch Akami Maguro 2
Der erste Eindruck ist umwerfend. Hier scheint alles zu stimmen. Super geschlossenes CD mit perfekt unterstützender Werbung. Besonders die Verpackungsausstattung ist kompromisslos hochwertig, ja einmalig. Hier wird die Premiummarke neu erfunden. Der Vergleich zu klassischen Marken wurde bei der „Feinen Welt“ nicht gescheut, durch die Hochwertigkeit der Verpackungs sogar oft übertroffen. Trotzdem tritt das Erscheinungsbild sehr streng und geschlossen dem Verbraucher entgegen. Die Größe eines normalen REWE Marktes lässt die

REWE´s Feine Welt



Eigenmarken Bravil 4
Eigenmarken liegen klar im Trend. Egal, ob klassischer Handel oder Discount, die Marke des Hauses soll ausgebaut und gestärkt werden. Das klingt erst einmal logisch, da die Marke an das Haus gebunden werden kann und dem Käufer Orientierung bietet. Zum Beispiel ist es sehr beliebt, eine dreier Marken-Strategie zu wählen, die die Orientierung über den Preis steuert. Sie heißen dann zum Beispiel: Preiseinstiegs-, Qualitäts- und Premiummarke. Die Marschrichtung ist festgelegt, ein Corporate Design (CD) kann entwickelt werden und die Produktintegration kann beginnen. Viele Handelsunternehmen

Betrachtung über Eigenmarken